Wie Du einen runden Betontisch baust

In diesem Beton - DIY erklären wir Dir, wie Du einen runden Betontisch baust - vom Beton mischen bis zum finalen Oberflächenschutz der fertigen Betontischplatte. Unser hier vorgestelltes Projekt ist ein Beistelltisch/Coffeetable mit schalungsglatter Oberfläche und Schwarzpigment-Einfärbung. 

Den ausführlichen Schalungsbau für dieses Projekt findest Du im separaten Blogbeitrag: "So baust Du eine runde Betonschalung".

Das brauchst Du für dieses DIY-Projekt

Schalungsbau für einen runden Tisch

Jedes Betonprojekt fängt mit der passenden Schalung an. Für kreisrunde Tische ist dies etwas kniffliger, aber dank unserer biegsamen Randschalung - Znake, kein Problem mehr. Wie Du die passende runde Schalung für diesen Coffeetable baust bzw. die exakten Maße für diesen Tisch berechnest, erklären wir Dir im extra Blogbeitrag. "So baust Du eine runde Schalung." 
Nach dem Schalungsbau folgt das Auftragen des Sichtbeton-Trennmittels Wabicon HP. Dies kann sparsam aufgetragen werden, erleichtert das spätere Entschalen und ist für alle Beton- und Schalungsarten geeignet. Nach dem Auftragen und Trocknen des Trennmittels, solltest Du die Schalung mit Folie abdecken, um bis zum Einfüllen des Betons eine erneute Verschmutzung der Schalungsoberfläche zu vermeiden. 

Die Betonmischung für den runden Tisch

Wir verwenden dieses Mal wieder eine fertige Estrichbeton-Mischung aus dem Baustoffhandel (gibt es meistens in 25 oder 40 kg Säcken). Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, peppen wir diese Mischung mit unseren Produkten (Microsilika, Farbpigment, AR-Glasfasern und Fließmittel) aus unserem Webshop auf. Im obigen Video zeigen wir das Vorgehen bei der Betonmischung nur im Schnelldurchlauf.
Wenn Du mehr zum Thema Beton mischen erfahren möchtest, les Dir doch mal unsere Tipps im Beitrag 
"Beton Mengenberechnung", bzw. "Pimp my Estrichbeton" (& die perfekte Konsistenz) durch. In beiden Betirägen erklären wir, wie du die perfekte Menge berechnest und was Du beim Beton mischen beachten musst. 

runde Tischplatte betonieren

Nun gehts ans Betonieren:
1. Schritt:
Beginne mit der 1. Schicht, indem Du den Beton halbhoch in die Schalung einfüllst. Verteile den Beton gleichmäßig und verdichte ihn mit Hilfe eines Gummihammers und durch Rütteln der Schalungsplatte. 
2. Schritt:
Jetzt kann die AR-Glasfasermatte in den Beton eingearbeitet werden. Dafür muss sie vorher noch in die richtige Größe geschnitten werden. Schneide die AR-Glasfasermatte dafür kreisrund zu, aber ringsum ca. 2,5 cm kleiner als die Schalung. Die AR-Glasfasermatte jetzt mittig platzieren und vorsichtig mit einer Spachtel oder unserer Riffelwalze einarbeiten. 
3. Schritt:
Finale Betonschicht einfüllen und verteilen. Verdichte den Beton erneut mit einem Gummihammer. Bitte achte darauf, dass der Beton gleichmäßig verteilt wird, denn Du möchtest am Schluss ja keine schiefe Unterseite Deines Betontisches riskieren. ;) Verwende zum Nivellieren unsere Riffelwalze. 

Abdruck der Tischbeine

Wir haben uns für schwarze Tischbeine aus Holz entschieden. Vielleicht hast Du ähnliche Tischbeine von einem alten, ausrangierten Tischgestell, oder werde kreativ - es gibt hier viele Möglichkeiten. Bei diesem Tisch werden die Tischbeine an der Tischunterseite verklebt. Zur optimalen Fixierung erzeugen wir in den noch frischen Beton eine passende Vertiefung, d.h. einen Abdruck.
Wichtig: Bevor der Abdruck der Tischbeine gemacht wird, solltest Du die Kontaktflächen der Tischbeine abkleben. Die Tischbeine dann mittig in den noch frischen Beton etwas eindrücken (ca. 0,5 cm bis max. 1 cm reicht). Dann den Beton mit Folie abdecken und ca. 24 h trocknen lassen.
Tipp: Da sich der Beton beim Austrocknen leicht zusammenzieht, haben wir zum Abkleben der seitlichen Kontaktflächen der Tischbeine zusätzlich etwas Schaumstoff verwendet und erst danach das Klebeband fixiert. So bleibt die Vertiefung später groß genug. 

Entschalen

Nachdem der Beton ausreichend getrocknet und erhärtet ist, kann entschalt werden. Normalerweise ist das nach ca. 24 Std. der Fall. Hierfür als erstes die Tischbeine vorsichtig lösen. Danach die biegsame Randschalung Znake und die Silikonfuge lösen und entfernen. Dann die Betonplatte vorsichtig von der Schalungsplatte lösen. Aber Vorsicht: Der Beton hat zu diesem Zeitpunkt noch nicht seine Endfestigkeit erreicht. Auch solltest Du es vermeiden die Betonoberfläche mit schmutzigen Fingern zu berühren.
Du solltest die Betonplatte drehen (so dass die geschalte Seite oben liegt) und temperiert bzw. wind- und regengeschützt trocknen lassen. Auf keinen Fall etwas auf die Oberfläche ablegen, da sonst dauerhaft sichtbare Abdrücke entstehen. Die Kante der Tischunterseite mit unserem Schleifstein entgraten, falls notwendig. 

Montieren der Tischbeine

Wenn die Betontischplatte trocken ist, kann mit der Montage der Tischbeine begonnen werden. Dafür den Alleskleber PattexOneforAll in der Abdruck-Vertiefung verwenden und gleichmäßig verteilen. Nun können die Tischbeine schon festgeklebt werden. Die Beine dafür mittig in der Aussparung platzieren und andrücken. Die Tischbeine ggf. zum Trocknen beschweren. 

Tischplatte mit Oberflächenschutz behandeln

Um lang Freude an Deinem neuen runden Betontisch zu haben, folgt als letzter Schritt nun noch die Behandlung mit unserem Oberflächenschutz für Beton. 
Wir haben uns bei diesem Tisch für den Betonschutz COLORFRESH® intensiv entschieden. Diese Imprägnierung ist lebensmittelecht und hat einen leichten Seidenglanz. Außerdem hat er bei unseren Verschmutzungstest sehr gut abgeschnitten. 

Anwendung von COLORFESH® intensiv:
1. COLORFRESH® intensiv in Sprühflasche umfüllen. 
2. Tischplatte mit nassem Microfasertuch anfeuchten
3. Gleich anschließend COLORFRESH® intensiv aufsprühen und dann mit dem Microfasertuch gleichmäßig verteilen. Bitte vergiss hier nicht die Tisch-Seitenränder.
4. Nach dem Auftragen, den Oberflächenschutz ausreichend trocknen lassen.
5. Optional: Zusätzlich PROWALL II - Schmutzblocker als zweite Schicht anwenden. 

Tadaaaa Fertig!

Nun sind wir fertig mit unserem runden Coffetable aus Beton. Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und freuen uns, wenn Du uns Dein Ergebnis entweder via Mail an info@wowyourconcrete.shop sendest oder uns auf Instagram @wowyourconcrete markierst. Auch über Feedback freuen wir uns natürlich immer sehr.
Folg uns gerne auf Instagram oder abonniere unseren Kanal auf Youtube um kein neues DIY-Video und Beton-Tipps zu verpassen. :)

Dein WowYourConcrete-Team


Zugehörige Produkte

Montagekleber Pattex OneForAll

  • Allround-Montagekleber
  • 90 g
  • zum Verkleben von Beton mit z.B. Tischbeinen

Inhalt: 0.09 Kilogramm (77,22 €* / 1 Kilogramm)

6,95 €*

ICP Farbpigment für Beton - Pulver
  • verschiedene Farben erhältlich
  • Pulver
  • zum Einfärben von Beton
  • zementecht
  • lichtecht
  • uv- und witterungsstabil

9,95 €*

Microsilika weiss - Betonzusatzstoff-Pulver
  • 2 kg-Sack
  • Zugabemenge ca. 5% vom Zementanteil

Inhalt: 2 Kilogramm (7,00 €* / 1 Kilogramm)

14,00 €*

SET - Hochleistungsbeton

Dieses Set besteht aus 5 Produkten, welche Dir dabei helfen Hochleistungsbeton herzustellen:

  • Arcon-Fluid easy  - Hochleistungs-Fließmittel
  • Microsilika weiss - Betonzusatzstoff-Pulver
  • AR-Glasfasern, integral, alkaliresistent, 13 mm Länge
  • AR-Glasfaser-Bewehrungsmatte
  • Kunststoff-Riffelwalze, komplett mit Bügel zum Verteilen von Betonierschichten, Walzenbreite 115 mm 
  • Prazisionsmessbecher zum exakten Abmessen von Zusatzmitteln und Co. 

ab 70,99 €*

COLORFRESH® intensiv - Imprägnierung für Beton
  • unser Testsieger!
  • mit Seidenglanz
  • lebensmittelecht

Inhalt: 10 Liter (von 1,30 €* / 1 Liter)

ab 12,95 €*

Wabicon HP - Sichtbeton-Trennmittel
  • geeignet für alle Beton- und Schalungsarten
  • lösemittelfrei
  • made in Germany
  • 1 L für ca. 50 - 100 qm

Inhalt: 10 Liter (von 1,20 €* / 1 Liter)

ab 11,95 €*

SET - Betonier-Must Haves

Grundausstatung zum Betonieren - bestehend aus 5 Produkten:

  • Wabicon HP - Sichtbetontrennmittel
  • Arcon-Fluid easy - Hochleistungs-Fließmittel
  • Messbecher
  • Microsilika weiß 
  • AR-Glasfasern 

ab 50,99 €*

Arcon-Fluid easy - Hochleistungs-Fließmittel
  • macht Betonmischungen fließfähig
  • leichtverdichtend und optisch homogen
  • Dosierung ca. 2% vom Zementanteil
  • Made in Germany

Inhalt: 0.5 Kilogramm (von 17,90 €* / 1 Kilogramm)

ab 8,95 €*